Hundemantel oder Hundepullover?

Für viele Hundebesitzer stellt sich die Frage, ob ihr Liebling einen Hundemantel oder einen Hundepullover tragen soll. Auf einschlägigen Webseiten wird das betont: „Ein Hundemantel oder auch ein Hundepullover müssen auch einen Sinn haben und nicht nur gut aussehen. Egal ob ein Hund mit gesundheitlicher Beeinträchtigung, oder ein Hund der wenig läuft oder keine Unterwolle besitzt kann diesen tragen. Aber auch für Hunde die schnell frieren wird dieses modische Kleidungsstück empfohlen. Durch die vom Outfit bereitgestellte Wärme werden Krankheiten wie zum Beispiel Erkältungen aber auch schlimmere Krankheiten wie Gelenk- und Knochenproblematiken vermieden. Die am häufigst verbreitete Krankheit ist hierbei die Hüftgelenksdysplasie, sowie die Ellenbogengelenksdysplasie und die Spondylosen und Arthrosen. Selbstverständlich ist ein Grund auch das modische Auftreten und der eventuelle Komfort und Schutz vor Bakterien und Nässe.“

Übrigens: Einen Hundepullover kann man auch selber nähen oder stricken!

Mit etwas Fingerspitzengefühl kann man seinem liebsten Vierbeiner einen schönen Pullover selbst stricken. Auf einschlägigen Seiten heißt es: „Es hat viele Vorteile sich etwas Zeit für den Pullover zunehmen, die Passgenauigkeit und auch die Individualität auf der Hundewiese. Da wird jeder Spaziergang und jede Runde draußen zum Blickfang. Da unsere geliebten Begleiter auch frieren können, sollten man auf die Wahl der Stoffe achten. Vielen Hunden ist das neue Kleidungstück etwas ungewohnt, aber sie gewöhnen sich recht schnell daran und fühlen sich dann sogar sehr wohl damit. Zum Stricken selbst gibt es auf verschieden Medien und Plattformen genau Beschreibungen, und auch welche Druckknöpfe geeignet sind oder welche eher weniger, damit dass Anlegen und Ablegen auch schnell und leicht klappt und der treue Vierbeiner sich wohl fühlt. Bei den Farben gibt es keine Grenzen, im Winter sind bunte und helle Farben von Vorteil, damit Vierbeiner auch bei der Dämmerung leichter gesehen werden. Leuchtsticker oder Streifen sind auch eine günstige und sichere Alternative und peppen den Pullover optisch auf.“