Lerncoaching und Mentaltraining für Kinder?

Wie weit es offensichtlich unser Bildungssystem gebracht hat, kann man daran ermessen, dass heute schon Lerncoaching und Mentaltraining für Kinder angeboten und offensichtlich auch angenommen wird. So heißt es etwa in einer einschlägigen Werbebotschaft (gekürzt): „In liebevoller und wertschätzender Atmosphäre biete ich Lerncoaching und Mentaltraining auf kindgerechte Art und Weise an. (…) Lerncoaching & Mentaltraining kann Kindern helfen, die Freude am Lernen wieder zu finden. So kann auch der Schulalltag wieder mit Freude, Leichtigkeit und Erfolg erlebt werden. (…) Beim Lerncoaching geht es nicht nur um die Wiederholung und Vertiefung von Lernstoff. Vielmehr ist Lerncoaching ein ganzheitlicher Ansatz, der neben gezieltem „Lernen lernen“ auch die Motivation, die Organisation und die Selbstständigkeit des Kindes berücksichtigt. Lerncoaching kann als „Hilfe zur Selbsthilfe“ bezeichnet werden: das Kind lernt, richtig zu lernen. Fragen wie „Welcher Lerntyp bin ich?“, „Wie teile ich mir den Lernstoff richtig ein?“, „Wie merke ich mir den Lernstoff am besten?“ helfen dem Kind herauszufinden, wie es am besten lernt und das Gelernte dann erfolgreich wiedergibt. Die gemeinsam erarbeiteten Lernstrategien kann das Kind dann auf den Lernstoff in allen Fächern anwenden. (…) Mentaltraining stärkt das Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein des Kindes, macht die eigenen Ressourcen und Potentiale bewusst und ermöglicht es, den Lernprozess positiv und selbstbestimmt zu erleben. Das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten steigt, die schulischen Leistungen verbessern sich und mit jedem Erfolg nimmt die Freude und Begeisterung am Lernen zu. Gleichzeitig lernt das Kind nicht gleich aufzugeben, wenn es in der Schule einmal nicht so gut läuft. Wichtig ist, dass es aus den eigenen Fehlern lernt, es wieder versucht und sein Bestes gibt. Denn das Lernen hört nicht mit der Schule auf. Wenn Kinder eine positive Einstellung zum Lernen vermittelt bekommen, sind sie später auch offener im Beruf und gehen selbstbewusster durchs Leben.“

Die Leistungsgesellschaft lässt grüßen!