Persönlichkeiten stärken: Initiativen zur Förderung der Selbst- und Sozialkompetenz an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen

Das Buch von Gaisbacher & Pongratz beschäftigt sich mit innovativen Schulprojekten zur Förderung und Entwicklung der Selbst- und Sozialkompetenz an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen. Neben einem Forschungsteil enthält der Band die Beschreibung von Modellen und Beispielen, die eine Vielfalt möglicher oder bereits bestehender Aktivitäten zum Thema aufzeigen. Die Autor/innen setzen theoretische Zugänge in Bezug zur Praxis vor Ort; sie nehmen fördernde und hemmende Rahmenbedingungen für pädagogische Innovationen im Schulalltag unter die Lupe und analysieren diese auch unter dem Aspekt der Betroffenheit der handelnden Personen.
Beiträgenvon Evelyn Awad, Eva‑Maria Chibici‑Revneanu, Stefan Egger, Christian Ehetreiber, Thomas Eibel, Renate Faschingbauer, Eva Fellner‑Rzehak, Klaudia Fuchs, Johann Gaisbacher, Bettina Greimel‑Fuhrmann, Roswitha Gschweitl, Stefan Halbartschlager, Flora Hutz, Helga Jaklitsch, Alfred Michael Kapper, Horst Kollingbaum, Gundula Krausneker, Klaus Krottmayer, Ruth Mitschka, Georg Neuhauser, Günther Polanz, Hanns Jörg Pongratz & Manfred Sparr.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.