PISA und PIRLS 2006: Neue Befunde – alte Probleme?

Am 14.1.2008 startete die AK OÖ zusammen mit der Uni Linz (Institute für Pädagogik und Psychologie sowie für Soziologie) und der Volkshochschule Linz die Veranstaltungsreihe „brennpunkt.bildung“ mit dem Thema „PISA und PIRLS 2006. Neue Befunde – alte Probleme?“.

Referate

  • Ass.Prof. DDr. Günter Haider (Leiter Zentrum für Vergleichende Bildungsforschung Universität Salzburg)
  • Dr.in Elisabeth Stöttinger (Projektteam PIRLS)
  • Dr..in Andrea Grafendorfer (Projektteam PISA)
  • Anschließend Podiumsdiskussion
  • Fritz Enzenhofer (gf. Präsident des Landesschulrats für OÖ)
  • Dr. Karl Frais (Mitglied des Kollegiums des Landesschulrats für OÖ)
  • Dr. Johann Kalliauer (Präsident der AK OÖ)
  • Gertrude Schatzdorfer (gf. Gesellschafterin der Fa. Schatzdorfer Gerätebau GmbH & Co KG)
  • Moderation: Mag. Wolfgang Braun, OÖN

Audiopodcasts

Links



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.