Schöpft Ihr Kind sein IQ-Potenzial komplett aus?

Jetzt endlich exklusiv erhältlich:

Spezialreport: Geheime Power-Nahrung fürs Gehirn

Mit diesen Wunder-Rezepten isst Ihr Kind sich schlau, stark und glücklich

Was ein Kind isst, entscheidet mit darüber,
wie gut sein Gehirn arbeitet,
wie stressanfällig es ist und
wie gut es sich in der Schule konzentrieren kann.
Gerade deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihr Kind mit all den Nährstoffen versorgen, die es für seine geistige Entwicklung benötigt.
Welche das im Einzelnen sind, möchte ich Ihnen in meinem neuen Spezialreport genau erläutern:

„Geheime Power-Nahrung fürs Gehirn: Mit diesen Wunder-Rezepten isst Ihr Kind sich schlau, stark und glücklich“

Weltweit erforschen Wissenschaftler die Wirkung unserer Ernährung auf die verschiedenen Körperfunktionen und finden dabei immer wieder Spannendes heraus.
So gibt es Brain-Food, also Nahrung fürs Gehirn,
Mood-Food für gute Laune und
Relax-Food, das dafür sorgt, dass Ihr Kind in stressigen Situationen die nötige Ruhe bewahrt.

Vor allem aber benötigt das Gehirn ausreichend Energie und Wasser. Bei Kindern im Ruhezustand verbraucht allein der Denkapparat bis zu 50 Prozent der mit der Nahrung aufgenommenen Energiemenge. Zum Vergleich: Bei Erwachsenen liegt der Wert bei 20 Prozent. Fehlt der Nachschub, lassen die Denkleistung und die Konzentration rasch nach.

Einiges zur richtigen Ernährung: Brainfood – Die optimale Ernährung fürs Gehirn oder Kann man sich intelligent essen?