Glücksatlas

Die Deutsche Post bringt übrigens alljährlich einen Glücksatlas heraus, in dem sich die Deutschen 2016 trotz Flüchtlingskrise, Terrorgefahr, fortschreitendem Klimawandel und Brexit als so glücklich wie schon seit zehn Jahren nicht mehr beschrieben. Demnach war die subjektive Lebenszufriedenheit in Deutschland auf einen Höchstwert von 7,11 (von maximal zehn) Punkten gestiegen, wobei dieser Wert zuletzt im Jahr 2001 erreicht worden war. Dabei sind allerdings die zeitlichen und auch berichteten regionalen Unterschiede sehr klein und mit großer Wahrscheinlichkeit dem Zufall geschuldet.

Übrigens: Manche sind der Ansicht, dass Glück im Wesentlichen aus ein wenig Gesundheit und viel schlechtem Gedächtnis besteht!

Siehe dazu Was ist Glück?

Link: http://www.gluecksatlas.de/ (16-12-29)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.