Unser Gehirn braucht zwischendurch immer wieder Ruhe und Muse! ;-)

In einem Online-Medium wurde berichtet, dass ein namentlich hier nicht genannter Hirnforscher zu Gast in einem nicht namentlich genannten Ort in einem nicht namentlich genannten Land einen Vortrag hielt. Diese Veranstaltung war dem Bericht nach sehr gut besucht. Bemerkenswert war nicht so sehr der Inhalt des Vortrags, sondern der Titel des Artikels:

„Unser Gehirn braucht zwischendurch immer wieder Ruhe und Muse!“

Na dann! Welche wohl für das Gehirn zuständig ist? Zur Auswahl stehen dabei

  • Klio: Geschichte, Kithara. Attribute: Lorbeerkranz, Schriftrolle und Schreibgriffel.
  • Melpomene: Tragödie, Trauergesang, tragische Dichtung. Attribut: Theatermaske.
  • Terpsichore: Lyra, Tanzkunst, Chorgesang. Attribut: Leier.
  • Thalia: Komödie, Unterhaltung, ländliche Dichtung Attribute: komische Maske, gekrümmter Hirtenstab.
  • Euterpe: Flötenmusik, lyrische Poesie. Attribut: Doppelflöte.
  • Erato: Gesang und Tanz, Liebesdichtung. Attribut: Zither.
  • Urania: Sternenkunde. Attribut: Himmelskugel und Zeigestab.
  • Polyhymnia: Barbiton, Tanz, Pantomime, Geometrie, gottesdienstliche Gesänge
  • Kalliope: Hauptmuse; Saitenspiel, heroische Dichtung, Epik. Attribute: Schreibtafel und Griffel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.