Ausschreibung Universitätsassistentin mit einschlägigem Doktorat/Ph.D. (Postdoc)

Am Institut für Pädagogik und Psychologie der Sozial- und Wirtschaftwissenschaftlichen Fakultät der Johannes Kepler Universität Linz gelangt im Rahmen eines Frauenförderprogrammes im Falle geeigneter Bewerberinnen eine Stelle einer Universitätsassistentin mit einschlägigem Doktorat/Ph.D. (Postdoc) im vollen Beschäftigungsausmaß ab 1.4.2010 zunächst befristet auf sechs Jahre zur Besetzung.

Typ der Stelle: Es handelt sich dabei um einen attraktiven Stellentyp, der Nachwuchs¬forscherinnen Habilitationsperspektive und eine längerfristige Entwicklungs¬möglichkeit bietet (nach österreichischem Recht: entsprechend dem Kollektivvertrag der ArbeitnehmerInnen der Universitäten und UG). Die Stelle wird zunächst auf 6 Jahre befristet. Die Stellen bieten die Möglichkeit einer „Qualifizierungsvereinbarung“ (die im Wesentlichen einer Habilitation entspricht). Bei Erfüllung dieser „Qualifizierungsvereinbarung“ wird die Stelle in eine unbefristete Position umgewandelt.

Einstellungserfordernisse: Einstellungserfordernis ist ein abgeschlossenes einschlägiges Doktorats-/Ph.D.-Studium der Erziehungswissenschaft oder anderer für das Forschungsfeld relevanter Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Von Vorteil sind ausgezeichnete Kenntnisse qualitativer und/oder quantitativer Forschungsmethoden, Erfahrungen in Forschungsprojekten der Governance- und Schulentwicklungsforschung und internationale Erfahrungen.

Aufgaben: Zu den Aufgaben gehören neben selbständiger Forschungstätigkeit (Habilitation) insbesondere die Mitwirkung an Forschungsprojekten des Institutes im Bereich „Governance des Schulwesens und Schulentwicklungsforschung“ und die Übernahme von Lehraufgaben. Die Bewerberinnen sollen zur Weiterentwicklung der Forschungsschwerpunkte der Fakultät (entsprechend der Leistungsvereinbarung der JKU) im Bereich „Dynamik und Gestaltung sozialer Systeme – Teilbereich: „Governance des Schulwesens und Schulentwicklungs¬forschung“ beitragen.

Interessentinnen werden gebeten, ihre Bewerbung mit unten angeführten Unterlagen bis 28.2.2010 an das Personalmanagement der Zentralen Dienste der JKU Linz, A-4040 Linz/Auhof zu richten:

1. Bewerbungsbogen (http://www.jku.at/frauenstellen)
2. Entwicklungsplanung inkl. Zeitplanung
3. Curriculum Vitae
4. Publikationsliste

Nähere Auskünfte zu diesem speziellen Stellentyp und Bewerbungsvorgang erteilt o.Univ.Prof. Dr. Herbert ALTRICHTER (Tel. +43-732 2468 8600; herbert.altrichter@jku.at) bzw. der Dekan der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, o.Univ.Prof. Dr. Gerhard A. WÜHRER, Tel. +43-732 2468 3210.
Weitere Hinweise zum Bewerbungsvorgang finden Sie unter http://www3.jku.at/mtb/content/e39/e15975/e15976/e16099/index_ger.html#40
Bitte geben Sie bei der Bewerbung unbedingt die „Anzeigennummer 2022“ an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.