Was ist ein Deadline-Junkie?

Ein Deadline-Junkie ist die modische Bezeichnung für eine Menschen, der nur funktionieren oder Fortschritte machen kann, wenn die Deadline für eine ihm aufgetragene Aufgabe naht. Deadline-Junkies sind aber kein neues Phänomen und mit ihrem Problem nicht alleine, doch kann die ewige Prokrastination vor allem im Beruf aber auch im Studium oder in der Schule äußerst hinderlich sein.

Es gibt auch Menschen, die von sich mehr oder minder stolz behaupten, ein Deadline-Junkie zu sein und den Kick des Auf-den-letzen-Drücker-Erledigens zu brauchen. Manchmal funktioniert diese Taktik auch ganz gut, doch nur dem Anschein nach, denn hinter der Fassade der erfolgreichen Last-Minute-Erledigung lauern psychische Gefahren, denn das Aufschieben von Aufgaben beruht oft auf wochenlanger Vorarbeit, die dann ein paar Tage harter Arbeit bedeuten, sodass man immer mehr in Stresssituationen gerät, vor allem, wenn unerwartete Aufgaben noch hinzukommen

Deadline-Junkies ist übrigens auch ein Kollektiv von Schriftstellern und Schauspielern, die sich zu Workshops und zur Entwicklung von Drehbüchern treffen.