Wie vermeidet man Stress am Morgen?

Der beste Weg, um Stress am Morgen zu verhindern ist, am Abend zuvor zu planen, d. h., sich die Kleidung für den nächsten Tag zurechtzulegen, die Jausenbrote für die Kinder fertig zu machen und zu entscheiden, was es zum Frühstück gibt. Das gilt insbesondere für jene, die keinen Morgenmenschen sind. Ein solches Vorausdenken kann auch Entscheidungsmüdigkeit verhindern, wobei eine gute Planung auch dazu beiträgt, Entscheidungsermüdung am nächsten Morgen zu vermeiden.


Nachricht ::: Neues zu den Arbeitsblättern ::: Stangls Notizen ::: Impressum
Datenschutzerklärung ::: © Werner Stangl :::

Weitere Seiten zum Thema