Die Elemente des Bösen

Der psychiatrische Gerichtsgutachter Reinhard Haller konstatiert vier Elemente des Bösen: die einseitige Machtverteilung zwischen Täter und Opfer, die Planung, die Entmenschlichung und den Empathie-Mangel. Dabei hält er den Mangel an Empathie für das zentrale Merkmal weiterlesen…

Es gibt keine objektive Wirklichkeit

Das Gehirn kennt keine objektive Wirklichkeit, denn die Realität, die Menschen wahrnehmen, ist kein unmittelbares Abbild der objektiven Außenwelt, sondern die Wahrnehmung beruht auf Vorhersagen, die das menschliche Gehirn über die Ursachen eintreffender Sinnessignale anstellt. weiterlesen…