ADHS ist keine Krankheit

Amrei Wittwer, eine Expertin für ADHS- und Schmerzforschung, ist der Meinung, dass bei ADHS keine medizinische Behandlung helfen kann und alternative Therapieansätze notwendig sind. Viele Kindheitsforscher wehren sich heute gegen die Pathologisierung des Kindes, wobei weiterlesen…

Der abwärts gerichtete Vergleich

In der Psychologie gibt es den abwärts gerichteten Vergleich, was nichts anderes bedeutet, dass Menschen ihr subjektives Wohlbefinden steigern können, indem sie sich mit Menschen vergleichen, denen es schlechter als ihnen geht, also etwa eine weiterlesen…